Heinz George Pokal ist abgesagt

Wir bedauern sehr mitteilen zu müssen, dass wir den Heinz-George-Pokal der Stadt

Itzehoe 2020 absagen müssen. Nach jetzigem Stand ist es nicht wahrscheinlich und noch

weniger sicher, dass Ende Mai eine solch große Veranstaltung unter normalen

Bedingungen wird stattfinden können. Selbst wenn das Turnier genehmigt werden würde,

wäre mit immensen Einschränkungen zu rechnen. Die Bereiche, in denen Auflagen zu

erwarten sind, sind kaum absehbar (Desinfektion, Gastronomie, Abstand der Tische…),

so dass wir aus jetziger Sicht die erforderlichen Maßnahmen für nicht beherrschbar

halten.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten, in der jeglicher Sport zurück zu treten hat vor

Solidarität und Verantwortung den Mitmenschen gegenüber, wäre jedes auch noch so

kleine Risiko aus unserer Sicht unnötig und der Brisanz der Situation nicht angemessen.

Bereits gezahlte Startgelder werden selbstverständlich zurück gezahlt.

Wir bedauern diesen Schritt, der uns aber absolut erforderlich erscheint, sehr und hoffen

auf das Verständnis der Schachspieler aus nah und fern, die gern bei diesem Turnier

teilgenommen hätten. Allen Schachfreunden und deren Angehörigen wünschen wir alles

Gute in der nächsten Zeit: mögen alle gut und gesund diese Krise überstehen.

 

Egbert Hengst                                                      Björn Behrend

1.Vorsitzender                                                     1.Vorsitzender

Itzehoer Schachverein von 1923                      Schachfreunde Wilstermarsch von 2014