DGT - Schachbretter

Wir setzten zu unseren Turnieren teilweise DGT-Schachbretter zur Öffentlichkeitsarbeit und zur Dokumentation der gespielten Schachpartien ein.

Veröffentlichungen im Internet:

Informationen über Vereinsmitglieder (z.B. Spielergebnisse und persönliche Leistungen, Mannschaftsaufstellungen, Ranglisten, Torschützen usw.) oder Dritte (z.B. Spielergebnisse externer Teilnehmer an einem Wettkampf) können ausnahmsweise auch ohne Einwilligung kurzzeitig ins Internet eingestellt werden, wenn die Betroffenen darüber informiert sind und keine schutzwürdigen Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der Veröffentlichung im Einzelfall überwiegen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Die zulässige Dauer der Veröffentlichung hängt von der Bedeutung des Ereignisses, auf das sich die Veröffentlichung bezieht, und dem daraus abzuleitenden Informationsinteresse der Öffentlichkeit ab. Die von einem Verein oder Verband ausgerichteten Veranstaltungen (z. B. Spiele in der Bezirksklasse) sind öffentlich. Die Namen und die Ergebnisse werden im Rahmen solcher Veranstaltungen üblicherweise öffentlich bekannt gegeben. Die in Ranglisten enthaltenen Daten sind zwar nicht allgemein zugänglich, stammen jedoch aus allgemein zugänglichen Quellen und stellen nur eine Zusammenfassung und Auswertung dieser Daten dar.

Um den Eingriff in das Persönlichkeitsrecht in Grenzen zu halten, dürfen bei derartigen Veröffentlichungen jedoch allenfalls Nachname, Vorname, Vereinszugehörigkeit aufgeführt werden. Bei einer Veröffentlichung der DGT Schachbretter Übertragung muß sichergestellt sein, dass die Daten nach angemessener Zeit (z.B. ein Monat) gelöscht werden.

Information:

Wir möchten dich informieren, dass bei Turnieren und Punktspielen der Schachfreunde

Wilstermarsch DGT-Bretter zum Einsatz kommen können. Wir nutzen die Bretter zur

Öffentlichkeitsarbeit und zur Aufzeichnung der gespielten Schachpartien. Die Bretter können dabei LIVE ins Internet (Cloud von DGT, oder über die Homepage der Schachfreunde Wilstermarsch ( www.sfwi.de , www.heinz-george-pokal.de ) übertragen werden. Bei mehrtägigen Turnieren ist auch eine Übertragung über die Anbieter Chessbase und Chess24 mit einer Zeitverzögerung möglich. Beachte dazu auch bitte die Datenschutzerklärungen von Chessbase und Chess24.

Bei der zeitlich (nach einem Monat erfolgt die Löschung) begrenzten Übertragung der DGT-Bretter ins Internet, werden nur folgende Daten angezeigt: Name, Vorname, Verein, Züge der Schachpartie, Stellung der Figuren Solltest du Einwände gegen eine Übertragung deiner Partie aus schutzwürdigen Interessen haben.

Wende Dich bitte umgehend an unsere Turnierleitung oder schreibe uns eine Mail an:

B.Behrend@SFWi.de, um dein Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) auszuüben.