Die Situation

Im Kreis Steinburg gibt es zwei Schachvereine, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Die Unterschiede sprechen eine deutliche Sprache, wo die Schwerpunkte liegen. Jugendliche als Haupt-Zielgruppe und Breitensport gegenüber Erwachsenen und Wettkampfsport (um nicht Leistungssport zu sagen), die Unterschiede sind enorm. Bei verschiedenen Veranstaltungen (Kindertag, Tag der Vereine) traf man sich immer mal wieder, und diese Begegnungen waren häufig geprägt von Konkurrenz und Rivalität.

Und doch war der Gedanke nahe liegend, nicht gegeneinander zu wirken, sondern miteinander, denn Zielgruppen und Schwerpunkte sind völlig unterschiedlich. Nach vorsichtigen Annäherungen freuen wir uns sagen zu können, dass die ersten Schritte, an einem Strang zu ziehen, sehr vielversprechend aussehen.